Drucken

Lu Ho Kung Fu:

Fallschule small

Kung-Fu-fuer-Kinder13 Kung-Fu-Jugendliche01

Gelehrt wir im Kurs:

Schrittschule small

Durch das Erlernen einfacher Selbstverteidigungstechniken und durch die Erfahrung und Erweiterung der Körpergrenzen, im kontrollierten Kontakt mit den Trainingspartnern, bekommen die Schüler ein neues Verständnis des eigenen Körpers und stärkeres Selbstvertrauen.

Die komplexen Bewegungsabläufe anspruchsvoller Formen und Partneranwendungen führen zu einem optimalen Reaktionsvermögen und Beweglichkeit des Körpers.

Das Lu Ho Kung Fu - Training soll zur ganzheitlichen Entwicklung der Persönlichkeit beitragen. Das Training ist diszipliniert, aber in lockerer Atmosphäre. Im Training werden Kraft und Flexibilität aufgebaut, Grund- und Partnerübungen unterrichtet sowie anspruchsvolle Formen erlernt (durch choreographierte Abläufe von Hand und Fußtechniken). Dabei geht es neben der Entwicklung muskulärer Kraft und einer Flexibilisierung und Stärkung von Sehnen und Bändern vor allem um Bewegungsoptimierung. Die Wirkung eines Faustschlags bemisst sich nicht allein an der Kraft der Armmuskulatur, sondern auch an der Fähigkeit, die gesamte Körperenergie gezielt zum Einsatz zu bringen.

Lu Ho Kung Fu vermittelt daher zuallererst die Fähigkeit, sich effizient zu bewegen und die natürlichen Bewegungsgesetze des Körpers zu erschließen und zu nutzen. Es stärkt das Selbstvertrauen und kann selbstverständlich auch zur Selbstverteidigung eingesetzt werden.

Kursangebote

Kung Fu für Kinder 6 – 11 Jahre
Kung Fu für Jugendliche 12 – 15 Jahre
Kung Fu für Erwachsene 16 – 99 Jahre